Vita

Ausbildung

1994:  Diplom-Informatiker, Note: „Sehr Gut“
1990 – 1994: Technische Universität Berlin
1989 – 1990: Freie Universität Berlin 
1988 – 1989: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
1986: Abitur in Hamburg

Berufserfahrung

2020: AWS Certified Solutions Architect Associate

2019:  AWS Certified Cloud Practitioner

2017:  Ausbildung zum Trainer für „Cultivating Emotional Balance“ zur Vermittlung von Achtsamkeit und emotionaler Kompetenz im IT-Umfeld

2017:  Gründung der Andreas Wittmann IT-Beratung GmbH

2005 – 2017: Selbstständiger IT-Berater

1998 – 2005: BEA Systems:

2003 – 2005: Business Consultant Principal
1998 – 2003: Senior Consultant

• Kundenberatung für BEA-Produkte; insbesondere Tuxedo, Weblogic Enterprise und Weblogic Server
• Schulungen für BEA-Produkte; insbesondere Weblogic Enterprise (CORBA) und Weblogic Server (J2EE)
• Unterstützung des Vertriebs und Pre-Sales
• Mentoring von Projektteams
• Entwicklung und Administration beim Kunden
• Problem-Verfolgung und -Lösung
• Architekturanalyse und -design für transaktionsorientierte Client-Server und Internet-J2EE-Anwendungen
• Architektur-, Design-, und Code-Reviews
• Integration kundenspezifischer Software-Systeme
• Performance-Tuning-Maßnahmen
•Technisches Projektmanagement

1995 – 1998: Techniker Krankenkasse:

1998: Systemarchitekt – Competence Center Methoden und Design
• Konzipierung und Entwicklung einer Systemarchitektur
• Erstellen einer Mehrschichten-Architektur basierend auf CORBA und Java
• Leitung von Teilprojekten
• Auswahl von Software und Systemen

1996 – 1998: Systementwickler – Abteilung Softwaretechnik
• Betreuung und Schulung von Anwendungsentwicklern
• Entwicklung einer SQLWindows-Oberfläche
• Auswahl objekt-orientierter Werkzeuge als Standards für das Unternehmen
• Entwicklung einer Klassenbibliothek als Unternehmensstandard

1995 – 1996: Anwendungsentwickler
• Entwicklung von Client-Server-Anwendungen mit Gupta SQLWindows im Fachbereich Regresse
• Einbindung eines Imaging-Systems